bach-blüten ausbildungs-netzwerk freiburg

pine-skaliertPinus sylvestris, Schottische Kiefer

Pine ... ist für Menschen, die sich für etwas schuldig fühlen, das sie glauben, in der Vergangenheit getan zu haben, ein Elternteil vernachlässigt zu haben, ein Makel an ihnen selbst, etwas das sie unterlassen haben und für die, die sich vorwerfen, sie hätten ihre Arbeit besser machen müssen, obwohl ihnen ihr Tun gelungen ist. Sie sind, wie Dr. Bach in den "Zwölf Heilern" schreibt, niemals zufrieden mit ihren Bemühungen und den Ergebnissen. Manchmal neigen sie dazu, die Verantwortung für die Fehler anderer zu übernehmen. Sie sind Perfektionisten und legen einen hohen Maßstab an sich selbst, was die Ursache dafür sein kann, dass sie sich überarbeiten und überanstrengen, um etwas besser zu machen, und wenn die körperliche Anspannung zuviel wird, geben sie sich die Schuld für die nachfolgende Krankheit, weil sie glauben, sie würden in ihren Pflichten anderen gegenüber, ihrer Arbeit oder ihren familiären Verpflichtungen versagen. Dieser Schuldkomplex nimmt ihnen so viel Lebensfreude, sie verzagen und beginnen zu verzweifeln. Oftmals fühlen sie sich wegen Kleinigkeiten so schuldig, dass diese Gedanken sie beherrschen und sie ständig um Vergebung bitten. Dr. Bach sagte, dass dieses Schuldgefühl und die Selbstvorwürfe eine Zeitverschwendung seien, weil die Vergehen der Vergangenheit nichts anderes seien, als Erfahrungen, die uns lehren sollten, nicht denselben Fehler noch einmal zu begehen. Wenn wir eine Lektion einmal gelernt haben, wird sie uns glücklicherweise durch alle gleichen zukünftigen Erfahrungen geleiten. Die positive Ausprägung von Pine erkennt man in jenen, die ihre Schuld anerkennen, aber keine Zeit damit verschwenden, sich mit ihr aufzuhalten, weil sie von ihr gelernt haben, sie nicht zu wiederholen. Sie übernehmen Verantwortung und tragen die Lasten anderer, wenn es ihnen wirklich hilft, haben aber die Weisheit, zu wissen, dass das nicht immer die beste Art von Hilfe ist. Sie besitzen große Kraft und Beharrlichkeit und sind demütig und bescheiden ob dieser Gaben. Der obige Text ist ein Auszug aus einem Newsletter des Bach Centre, der dreimal im Jahr erscheint.

Dr. Bachs Beschreibung Für jene, die sich selbst Vorwürfe machen. Sogar wenn sie erfolgreich sind, glauben sie, daß sie es hätten besser machen können und sind niemals zufrieden mit ihrer Leistung oder ihren Ergebnissen. Sie arbeiten schwer und leiden sehr unter Fehlern, die sie sich selbst zuschreiben. Manchmal übernehmen sie sogar die Verantwortung, wenn ein anderer einen Fehler macht. - aus den Zwölf Heilern und anderen Heilmitteln

Text mit freundlicher Genehmigung des Bach Centres