bach-blüten ausbildungs-netzwerk freiburg

Bachbluete-Impatiens Impatiens glandulifera, Drüsentragendes Springkraut

Impatiens ... ist, wie der Name nahelegt, das Heilmittel gegen Ungeduld und gegen Enttäuschung und Reizbarkeit, die durch Ungeduld ausgelöst werden. Jeder kann in diesen Geisteszustand geraten, es gibt aber auch geborene Impatiens-Menschen, die ein Leben auf der überholspur führen und es hassen, von methodischeren Menschen gebremst zu werden. Um diese Irritation zu vermeiden, versuchen sie möglichst allein zu arbeiten: die Impatiens-Chefin schickt ihre Angestellten früher nach Hause, damit sie schneller mit der Arbeit fertig wird! Das Mittel hilft diesen Menschen, weniger getrieben, entspannter und geduldiger mit anderen zu sein. Auch ist es Bestandteil des zusammengesetzten traditionelle Notfallmittel, wo es hilft, aufgewühlte Gedanken und Gefühle zu beruhigen.

Dr. Bachs Beschreibung Für diejenigen, die schnell denken und handeln, und die verlangen, daß alles ohne Zögern oder Verzögerung erledigt werden soll. Wenn sie krank sind, sind sie bemüht, sich möglichst schnell zu erholen. Sie finden es sehr schwierig, geduldig mit Leuten zu sein, die langsamer sind, da sie es falsch und eine Zeitverschwendung finden, und sie werden sich bemühen, solche Menschen in jeder möglichen Hinsicht schneller zu machen. Oft ist es ihnen lieber, allein zu arbeiten und zu denken, sodaß sie alles in ihrem eigenen Tempo erledigen können. - aus den Zwölf Heilern und anderen Heilmitteln