bach-blüten ausbildungs-netzwerk freiburg

bachbluete Chestnut Bud-Aesculus hippocastanum Aesculus hippocastanum, Roßkastanie

Chestnut Bud ... ist für diejenigen, die die Lektionen des Lebens nicht lernen. Vielleicht wiederholen sie denselben Fehler wieder und wieder – zum Beispiel nehmen sie in Folge die gleichen Bürojobs an und sind überrascht, dass sie jeden unbefriedigend finden. In anderen Fällen sehen sie die Fehler der anderen und die daraus erwachsenden Folgen, sind aber unfähig, diese Lehre auf ihr eigenes Leben zu übertragen, sondern machen denselben Fehler geradewegs selbst. Dr. Bach sagte, es sei gut weiterzugehen und die Vergangenheit zurückzulassen, aber Menschen im Chestnut Bud-Zustand tun das fast zu bereitwillig. Sie bedenken die Vergangenheit so wenig, dass sie die Lehren daraus nicht lernen und dazu verdammt sind, ihre Fehlschläge zu wiederholen. Chestnut Bud ist das Mittel, das ihnen hilft, aus dem vergangenen zu lernen und zu neuen Erfahrungen weiterzugehen.

Dr. Bachs Beschreibung Für diejenigen, die aus Beobachtung und Erfahrung nicht den vollen Nutzen ziehen, und die länger als andere brauchen, die Lehren des täglichen Lebens zu lernen. Wo für andere eine Erfahrung ausreicht, benötigen diese Menschen mehr, manchmal mehrere, bevor sie die Lektion gelernt haben. Deshalb müssen sie zu ihrem Bedauern denselben Fehler mehrmals machen, wo ein Mal genug gewesen wäre, oder das Beobachten anderer ihnen diesen einen hätte ersparen können.   aus den Zwölf Heilern und anderen Heilmitteln

Text mit freundlicher Genehmigung des Bach Centres

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok