bach-blüten ausbildungs-netzwerk freiburg

1. BAN-Konferenz - Bericht 

2. Konferenz für 15. September 2024 geplant.

BAN steht für Bach-Blüten Ausbildung-Netzwerk und wurde 2014 gegründet. BAN ist der Bildungspartner des Bach Centres und bietet L1-3 anerkannte Kurse in Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Weiterbildung zum Level 1 und 2 Trainer. Im September 2023 veranstaltete BAN die erste deutschsprachige Konferenz und 24 Teilnehmerinnen nahmen an dem drei-stündigen online Treffen teil.

Malou Tibor, BFRP, und BC-Koordinatorin stellte BAN vor und in einer Vorstellungsrunde nahmen wir Zeit uns kennenzulernen.

Inhaltlicher Input war wie folgt: Simone Knorr, BFRP, berichtete von ihrem Werdegang als Trainer, Christiane Goeres, BFRP präsentierte über Bach-Blüten in Zusammenhang mit Burnout. Gerade bei diesem Thema zeigte sich großes Interesse, sich auszutauschen.

Nicola Hanefeld, BFRP zeigte Bilder von häufig benötigten Blüten.

15 Minuten in Break-out Rooms in kleinen Gruppen ermöglichte näheres Kennenlernen von Menschen aus sieben verschiedenen europäischen Ländern. In einer Frage und Antwortrunde tauschten sich die Teilnehmerinnen aus Deutschland, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, der Tschechischen Republik, Luxemburg und Frankreich insbesondere zum Thema Dosierung aus. BAN plant auch 2024 eine solche Konferenz und freut sich, die deutschsprachige Bach-Blüten community wieder zusammen zu bringen.

Anmeldung für 15. Sept.2024.

Eine Teilnehmerin berichtet: Ich danke den Veranstaltern für dieses tolle Treffen, bei dem deutschsprechende Bach-Blüten Beraterinnen aus 7 Ländern zusammenkamen. Für mich als Deutsche, die ich nicht in Deutschland lebe, sehr wichtig. Es tut mir gut, mich mit Kollegen auf dem ganzen Weg zu vernetzen und auszutauschen und ich tue dies schon sehr im französisch sprechenden Raum, aber mit meinen Muttersprachigen ist es ebenso wichtig. Wir sind doch alle eine große Familie, egal welche Sprache wir sprechen, die Bach-Blüten Sprache vereint uns alle. Vielen, vielen Dank und ich freue mich auf's nächste Mal und bin traurig, dass es erst in einem Jahr stattfindet (vielleicht sollte ich 2 Tropfen Impatiens nehmen? ;-))
Sabine Graton, BFRP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.